Visit Sponsor

Written by: Aktuelles Events

WTB-LK-Camp 2024

Tolle Atmosphäre an der türkischen Riviera

Vom 07. bis 14. April 2024 veranstaltetet der WTB erfolgreich in Zusammenarbeit mit Patricio-Travel im Ali Bey Resort Sorgun das WTB-LK-Camp 2024.

Das Training wurde federführend von WTB-Cheftrainer Michael Wennagel geleitet. Unterstützung erhielt er von Uli Welebny (ehemaliger Verbandstrainer des WTB, Ausbilder und Coachings) sowie Steffen Maier (B-Trainer Leistungssport, Gesundheits- und Präventionssport und Trainer im Team des WTB-Tennismobil).

Das inbegriffene LK-Turnier fand erfolgreich mit zahlreichen motivierten Teilnehmer:innen unter der Leitung von Dieter Kindschuh – Bezirksvorsitzender des Bezirks D – statt.

Die insgesamt 65 Teilnehmer:innen wurden am Sonntagabend durch Aileen Siemers und ihrem Team von Patricio-Travel begrüßt. Hier bekamen die Camp-Teilnehmer:innen zahlreiche Informationen zum Ablauf und Organisation des Trainings und des LK-Turniers.

Die Trainingseinheiten fanden jeweils am Vormittag statt, das LK-Turnier (Einzel und Doppel) jeweils am Nachmittag. Die Trainingsinhalte umfassten Sicherheit und Länge in der Schlagtechnik, sowie Spieleröffnung, Netzspiel und Doppelsituationen im Bereich Taktik.

Am Mittwochnachmittag wurden die Teilnehmer:innen mit einer wohlverdienten Spielpause belohnt und konnten relaxen oder die schöne Umgebung genießen. Unter anderem wurde aber auch die Zeit genutzt, um die Trendsportart Padel ausgiebig zu testen. Andere nutzten die Möglichkeit zum Einkaufen in Side oder den Besuch im nahegelegenen Ali Bey Club Manvagat. Dort fand im Rahmen der Int. Wilson Masters Open ein Showmatch mit Philipp Kohlschreiber statt!

Weitere Highlights der Woche waren die Übergabe der obligatorischen Camp-T-Shirts und Willkommensgeschenke sowie die Players-Night mit Überraschungstorte, Sektempfang und Verlosung von Sachpreisen. Abgerundet wurde die Players-Night mit einem Live-DJ und jeder Menge Spaß bis spät in die Nacht.

Die Teilnehmer:innen aus dem gesamten Bundesgebiet bedankten sich beim Trainerteam und der Turnierleitung für eine hohe Professionalität und Motivation. Die Organisation und Betreuung durch Patricio-Travel ermöglichte ebenso einen reibungslosen Ablauf während der gesamten Camp-Woche.

Das Trainerteam bestätigte wiederum den Camp-Teilnehmer:innen eine hohes Maß an Motivation und Engagement. „Die LK-Spiele waren teilweise intensiv und daher sehr effektiv – alle Teilnehmer:innen konnten sich somit sehr gut auf die nahende Sommersaison vorbereiten“, so Turnierleiter Dieter Kindschuh.

Die grandiosen Rahmenbedingungen wie Wetter, Plätze, Hotelresort und Verpflegung ließen keine Wünsche offen und rundeten das positive Gesamtbild ab. So ist es nicht überraschend, dass viele Spieler:innen den Wunsch nach einer Wiederholung des WTB-LK-Camps im Jahr 2025 äußerten.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Teilnehmer:innen für eine wundervolle Woche und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Micha, Steffen und Uli.

Text: Steffen Maier

(Visited 68 times, 1 visits today)
Last modified: 26. April 2024