Visit Sponsor

Written by: Aktuelles Club Teams

Das allseits beliebte HOBBYTENNIS Tiebreak Turnier

Text: Simone Kammel

Fronleichnam ist der alljährliche Termin für das im Umkreis beliebte Hobbytennis Tiebreak Turnier: Das TC Wendlingen Tiebreak Turnier. Die Organisatoren Gerhard Walbert, Jürgen Hörth, Carmen Daubner und Breitensportwart Alexander Janisch freuten sich über 42 Teilnehmer.

Bei top Tenniswetter wurde eine Damen Doppel-, eine Herren Doppel-, und eine Mixed Konkurrenz ausgespielt. Gespielt wurden in mehreren Gruppen jeweils 2 Sätze als Tiebreak (bis 7 Punkte) und bei Bedarf der 3. Satz als Match-Tiebreak (bis 10 Punkte).

Eine kleine Regenpause, die der Stimmung keinerlei Abbruch tat, konnte mit Spaghetti, Wurstsalat, Kaffee und Kuchen, sowie weiteren Leckereien, ganz mühelos überbrückt werden. 😉

Ein großer Dank hierfür geht an die fleißigen Helferinnen und Helfer in der Küche und hinter der Theke und nicht zuletzt auch an den WTB, der mit Bällen und Preisen das Turnier unterstützt.

Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die sicher nächstes Jahr erneut angeboten wird!

Sieger und Platzierungen der einzelnen Konkurrenzen:

Damen Doppel:
1. Platz Simone Kammel / Rebecca Bäuerle ( SSF Kappishäusern)
2. Platz Adelaida Rüping / Uta Schumacher (TS Esslingen)
3. Platz Antje Ries / Jutta Peschke (TA TSV Riederich)

Herren Doppel:
1. Platz Kevin Keuerleber / Oleg Chtchoupak (TC Wendlingen)
2. Platz Gerhard Walbert / Jürgen Hörth (TC Wendlingen)
3. Platz Burkhard Keller / Volker Schmidt (TS Esslingen)

Mixed Doppel:
1. Platz Gordana Djordjevic (TSV Ötlingen)/ Jürgen Hörth (TC Wendlingen)
2. Platz Antje Ries ( TA TSV Riederich / Sascha Herr (TA TSV 1896 Glems)
3. Platz Monika Kiefer (TC Oberensingen) / Jochen Harter (TA TSV 1896 Glems)

(Visited 147 times, 1 visits today)
Last modified: 26. März 2024